Mommenheimer St. Martinsumzug

+++ Information zum Dorfleben +++ Ein Hinweis der Gemeinde Mommenheim:

Nun ist es bald wieder soweit. St. Martin teilt seinen Mantel und schenkt die eine Hälfte einem Bettler. Die Mommenheimer Kinder warten schon ungeduldig darauf, mit Laternen ausgestattet, mit ihren Eltern durch den Ort zu marschieren.

Der Treffpunkt ist am Sonntag, den 10.11.2019, um 17.30 Uhr, am Dorfplatz.

Geführt von St. Martin hoch zu Ross geht es in die Schulstraße, die Silvanerstraße, über die Mainzer Straße zum Feuerwehrplatz. Dort wird dann das Martinsfeuer entfacht und jedes Kind erhält etwas Leckeres zu essen.

Die Freiwillige Feuerwehr sorgt für die Bewirtung der Kinder und Erwachsenen.

Besonders viel Spaß macht der Umzug, wenn alle Kinder und Erwachsenen während des Zuges mitsingen.

Fackeln sind beim Umzug nicht gestattet.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Popper (1. Beigeordneter)

Bildrechte: cduplus.cdu.de / Christiane Lang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.